Wer wir sind?

Hallo Ihr Lieben,

schön, dass ihr den Weg zu uns gefunden habt. 

Falls Sie auf der Suche nach einer Hochglanz Zucht sind, muss ich sie leider enttäuschen. 
Wir züchten geerdete gesunde Hunde, mit denen wir als Züchter gerne selber leben möchten. Aus diesem Grund ist es uns ganz besonders wichtig, dass sie soviel wie möglich kennenlernen - ihnen die Grenzen bei Kindern und Babys beizubringen ist dabei genauso wichtig, wie die Küchenarbeitsplatte als tabu zu erklären.

Wir stecken all unsere Liebe und Zeit in unsere Hunde und somit auch in die Aufzucht, auch unsere Kinder sind von groß bis klein in die Abläufe integriert, das große Kind, welches mal einen Hund baden darf, sowie das kleine Kind, das dem Welpen zeigt das Berührungen nicht schlimm sein müssen, und er sich jederzeit entfernen darf. Nur so lernen die Hunde mit Kindern adäquat umzugehen. 

Bei uns lernen sie die Grundkenntnisse im zusammen leben mit ihren späteren Familien, Sitz, Platz und Bleib kommt später, erstmal muss man lernen, die Küche in Ruhe zu lassen, auf seinen Namen zu hören und Finger tabu sind zum kauen, auch wenn sie ganz klein oder ganz groß sind. Das man beim Hinterherlaufen nicht in die Hosenbeine zwickt, ja das ist aussietypisch und im Aussiedoodle einfach drin. Das man Hühner und Pferdebeine in Ruhe lässt und nicht piesackt. 
Wenn man den eigenen Namen hört, auch kommt und nicht anfängt zu spielen ? Hunde die ihren Namen tanzen können gibt es genug auf der Welt.
Was uns persönlich ganz wichtig ist, dass der Hund lernt auch auf Kinder zu hören und diese ernst zu nehmen, 
Oder was viele Hundebesitzer sich wünschen, ein Hund sollte im Haus ruhig sein, draußen ist Spielzeit. All das und vieles mehr lernen unsere Schätze in ihren ersten 12 Wochen. 
Unser Hauptaugenmerk geht da vor Allem auf die Familientauglichkeit und die Kinder Sicherheit.
Wir legen somit den Grundstein für einen wundervollen Familienhund, der weitere Werdegang ist den Welpen somit offen. 
Zahlreiche Welpen aus unserer Zucht sind in die Therapie gegangen oder werden in Schulen/ Kindergärten und Kinderheimen eingesetzt. 
Wir selber haben 2 Autistische Söhne und sind froh um unsere empfindsamen vorsichtigen Hunde, die auch mal bei einem Meltdown unterstützen oder auch ganz simpel für unsere Töchter immer ein offenes Ohr haben.


Was unterscheidet unsere Zucht den nun von vielen anderen?
Bis zur 4. Woche verbringen unsere Welpen ihre Zeit in einer mobilen Wurfbox, tagsüber bekommen sie die Eindrücke des Familienleben so perfekt mit, Nachts schieben wir die Box ins Schlafzimmer um den kleinen auch die wichtigste Ruhezeit für den Menschen beizubringen.
Ab der 5. Woche sind sie tagsüber im Laufstall im Wohnzimmer und dürfen das Rudel und die Familie beobachten, dass alles natürlich immer mit viel Streicheleinheiten der menschlichen Bediensteten. 
Ab der 6/7 Woche laufen sie eigenständig im Rudel mit, lernen die Stubenreinheit und alles weitere was wichtig sein könnte fürs spätere Leben. 
Besuche sind bei uns an der 4. Woche sehr gern willkommen. Reservierungen nehmen wir ab der 1. Woche entgegen. 
Wir wählen die Welpen nach Charakter und Eignung für die Zukünftigen Besitzer gerne aus, lassen aber auch Wünsche bezüglich eines speziellen Welpen gerne zu. 
Wir entwurmen bis zur 12. Woche regelmäßig, ab dieser Woche aber nur noch nach positiver Kotprobe(2 mal im Jahr)
Wir impfen unsere Hunde aus Überzeugung nicht. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass seitdem deutlich geringere Tierarztkosten anfallen.
Ein Zuviel an Chemie ist auch für das Tier einfach nicht gut. 
Aus diesem Grund geben wir unsere Welpen normaler Weise nur gechipt und nicht geimpft ab, falls Sie einen geimpften Welpen wünschen, gehen wir trotzdem gern auf den Wunsch ein, dies bitte bei Vetragsabschluss mitteilen. Die Kosten fürs Impfen würden wir extra berechnen.

Die Elterntiere wohnen bei uns, auf alle gängigen Erbkrankheiten wurde getestet inklusive der Hüfte und Ellenbogendysplasie. Alle sind zuchttauglich. Auch züchten wir nur mit charakterstarken und wesensfesten Elterntieren, man möchte schließlich keinen Hund, wo der Wurm drin ist. 

Ich möchte kurz wir zwei Rasseeigenschaften beim Pudel sowie beim Australian Shepherd eingehen, beides ist im Aussiedoodle mehr oder weniger ausgeprägt vorhanden. Der Pudel ist ein Jagdhund und wurde zur Entenjagd gezüchtet und eingesetzt, in unserer Linie ist der Jagdtrieb wenig ausgeprägt, wir weißen aber trotzdem gern nochmal daraufhin. 
Der Australian Sheperd ist ein meist fremden gegenüber misstrauischer und vorsichtiger Hütehund, auch diese Ahnen können unsere Aussiedoodle nicht verleugnen. 

Ziel unserer Zucht ist ein sportlich gebauter Aussiedoodle mit einer Schulterhöhe von 55-60 cm und einem Gewicht von 17-24 kg. Freundlich reserviert gegenüber Fremden mit dem nötigen Respekt ohne ängstlich zu sein. Besonders die Lernwilligkeit und die Anpassungsfähigkeit unserer Nachkommen ist uns wichtig. 


Bitte bedenken Sie bei unseren Aussiedoodle sowie bei unseren Großpudeln, ist die Pflege essentiell. Alle 8-10 Wochen ist der Friseur Besuch von Nöten, die tägliche Pflege darf trotzdem nicht vernachlässigt werden und alle zwei Wochen würden wir sie baden. Bitte bedenkt diesen erhöhten Kostenaufwand ( Friseur/Shampoo)! Mit einer eigenen Schermaschinen und Übung kann man hier aber auch etwas Zeit mit dem Hund verbringen.

Das große Thema Allergien: 
Ja, Pudel sind für Allergiker besser geeignet, jedoch reagiert ein Allergiker nie auf das Fell, sondern auf ein Protein im Speichel. Man muss also immer individuell testen. Jedoch sollte man immer bedenken, auch wenn man nicht auf den Hund selber reagiert. Er streift durch Wald und Wiesen und trägt auf seinem Fell alles nach Hause. Dadurch wird die Fellpflege umso wichtiger. 

Wie ist der genaue Ablauf, wenn man sich für einen Welpen aus unserer Zucht interessiert?

Ihr schreibt uns, eine kleine Vorstellung von euch selber( hattet ihr bereits Hunde, wie lebt ihr, usw)
Danach telefonieren wir oder schreiben, sehr gern über WhatsApp.
Wir machen einen Termin aus und lernen uns gegenseitig kennen.
Passt alles zusammen? Dann machen wir einen Vertrag mit einer Anzahlung von der Hälfte des Kaufpreises und vereinbaren die Abholung ? auch hier sind wir flexibel und finden gemeinsam den perfekten Termin.
Selbstverständlich sind Besuche alle 2 Wochen bis zur Abgabe der Welpen erwünscht.

Ein paar Regeln für unsere Zucht

Besuche sind bei uns generell ab der 2. Woche möglich, auch ein kurzes Probekuscheln. Voraussetzung ist eine komplikationslose Geburt und alle Fit sind. Es sollte selbstverständlich sein, dass man weder die Finger in Mund steckt, noch das ihr eure bereits vorhandenen Hunde mitbringt.

Bitte teilt uns zu diesem Zeitpunkt auch mit, wenn ihr mehrere Züchter besucht, da jeder Züchter/ Haushalt sein eigenes Bakterien/Viren Milieu hat. 

Falls ihr Fragen habt, wir sind immer über WhatsApp erreichbar, gern könnt ihr euch auch einen Fragenkatalog vorbereiten. Wir werden diesen sehr gern beantworten.

Bitte bedenkt, wir haben einen Hof mit Pferden, und je nach Wetterlage kommt ihr 100% mit mehr Pfotenabdrücken nach Hause, wie ihr gegangen seid. Auch könnte das ein oder andere Haar an eure Kleidung kommen, kurzum bitte kleidet euch dementsprechend.

Wir akzeptieren keine Ratenzahlungen und liefern die Hunde auch nicht quer durch Deutschland. Wir befinden uns in der Mitte von Deutschland normal für jeden gut zu erreichen. Auch ist der Harz selber ist immer eine Reise wert.

Wir geben unsere Welpen auch gerne ins Ausland ab, die zusätzlichen Kosten für die Impfungen müssten vom Käufer getragen werden. Die längere Zeit bei uns wäre natürlich kostenfrei. 

Wir geben unsere Welpen immer erst ab der 12. Woche ab, falls der Abgabetermin mal nicht passt, dürfen unsere Babys auch gern noch einige Zeit bei uns bleiben. Wie ihr merkt ist uns die endgültige Vermittlung unserer Welpen sehr wichtig, wir warten immer auf die passende Familie und wenn es da nunmal etwas dauert ist das nunmal so.

 

Fairytales Großpudel

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.